Sie brauchen eine kompetente, kundenorientierte Werkstatt, die Erfahrung mit dem Aus- und Einbau von Partikelfiltern hat? Dann schauen Sie doch auf unserer Karte nach, ob sich eine unserer Partnerwerkstätten in Ihrer Nähe befindet oder rufen uns an. Wir nennen Ihnen gern eine Werkstatt, damit Sie einen Termin vereinbaren können und schnell und sicher wieder mobil sind.

Der Ersatz eines verstopften Partikelfilters ist eine der teuersten und anspruchsvollsten Wartungsarbeiten, mit denen ein Dieselfahrer rechnen muss. Je nach Fahrzeugtyp und -alter ist der mechanische Aus- und Einbau des Dieselpartikelfilters (DPF)  oder Katalysatoren unterschiedlich aufwendig und nicht von jeder Werkstatt zu bewältigen.

Nach dem Einbau müssen die Werkstatttechniker den vom Hersteller vorgeschriebenen Rücksetzvorgang initiieren. Der Motorsteuerung wird mitgeteilt, dass sich ein neuer Partikelfilter im Fahrzeug befindet, so dass automatisch verschiedene Folgeprozesse eingeleitet werden können. Ein einfaches Löschen des Fehlers im Fehlerspeicher genügt nicht! Ohne moderne und geeignete Diagnosetechnik funktioniert dieser Vorgang nicht. Wird hier nachlässig gearbeitet, kann der Rußfilter nach kurzer Fahrstrecke wieder verstopfen.

Werkstattsuche

Jetzt Partnerwerkstatt in der Nähe finden!